FANDOM


Rebecca Merlyn (gestorben um 1992) ist die Mutter von Tommy Merlyn und Ehefrau von Malcolm Merlyn. Sie wurde bei einem Raubüberfall in den Glades ermordet.

Leben

Rebecca war seit anfang der 80er Jahre mit Malcolm Merlyn verheiratet und brachte 1985 ihren Sohn Tommy zur Welt. Sie war Mitglied der Philarmoniker von Starling City und setzte sich besonders für ärmere Menschen ein, besonders für die Menschen in den Glades.

Unter anderem, eröffnete sie um 1991 herum ein freies Krankenhaus in den Glades das sie regelmäßig besuchte. 1992 wurde sie bei einem Raubüberfall in der Nähe dieses Krankenhauses angeschossen und verblutete, weil ihr Passanten die Hilfe verweigerten.

Nachwirkungen

Nach ihrem Tod kapselte sich Malcolm Merlyn von seinem Sohn ab und ließ sich zwei Jahre lang von der Liga der Assassine zum Dark Archer ausbilden. Nach seiner Rückkehr nach Starling City begann er aus Rache 'Das Unternehmen' zu planen um die Glades 'vom Verbrechen zu säubern'.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki