FANDOM

MadHatterJervisTetch

Admin
  • Ich lebe in Zittau
  • Ich bin geboren am 10. Juni
  • Ich bin männlich
Ein FANDOM-Benutzer
  Lade Editor…
  • Hallo MadHatterJervisTetch, 

    ich bin ein Mitglied des Fandom-Support-Teams und beschäftige mich insbesondere mit Fandoms Community-Apps und mit Diskussionen. Ich wende mich an dich als den aktiven Admin hier, da wir gerne Diskussionen für diese Community aktivieren möchten. Das betrifft nicht nur euch, sondern auch andere Communitys mit eigenen Apps. In meinem Post auf der Community Deutschland habe ich erklärt, warum genau. Ganz knapp zusammengefasst ist der Grund, dass wir auch den mobilen Besuchern eurer Community eine Möglichkeit geben wollen, sich zum Thema zu beteiligen.

    Wie du sicher weißt, hat Fandom eine Community-App für Arrow & the Flash in verschiedenen Sprachen, in der auch dieses deutsche Wiki vertreten ist.

    Von euren monatlichen Seitenaufrufen kommen fast drei Viertel von Mobilgeräten (Browser und App). Allerdings können mobile Nutzer praktisch nichts zum Inhalt beitragen und sich nicht einmal mit anderen Fans austauschen, da sowohl der Chat als auch die Foren mobil nur mäßig bis gar nicht nutzbar sind. Mit Diskussionen können mobile Nutzer Neuigkeiten, Empfehlungen, Meinungen, Artikel-Feedback und vieles mehr beitragen.

    Sonst ändert sich am Wiki dadurch praktisch nichts - die Foren laufen parallel zu Diskussionen weiter, und die Artikel sind von der zusätzlichen Funktion auch nicht betroffen. Selbstverständlich können auch die Wiki-Besucher am Desktop Diskussionen benutzen, wenn sie möchten - das macht es umso wahrscheinlicher, dass die Community als ganzes von Diskussionen profitiert.

    Wir haben eine Sammlung häufig gestellter Fragen zu den Diskussionen, wo du erste Antworten finden kannst, falls etwas unklar ist: Diskussionen FAQ. (Hier wird erklärt, warum wir überhaupt statt der Foren Diskussionen einführen: Blog-Ankündigung)

    Möglicherweise möchtest du dich mit der Community hierzu kurzschließen. Bitte lasst mich so bald wie möglich wissen, ob ihr Fragen oder Bedenken habt oder Hilfe braucht!

      Lade Editor…
    • Hallo,

      vielen Dank für die Ausführungen und die Links auf die FAQs.

      Wenn ich das richtig verstanden habe dann sind die Diskusionen quasie eine art neues Forum das das derzeitige langfristig ersetzt. Das hat also nix mit z.b. den Kommentaren unter den Artikeln zutun. Von daher habe ich absolut keine Einwende gegen diese neue Diskussion und ich denke ich spreche damit auf im Namen der restlichen Community.

      Ich fand die Foren ansich schon recht nutzlos da bei meinen Wikias diese Funktion so gut wie garnicht genutzt wird und die User eher ihre Fragen als Kommentar unter den Artikeln schreiben von daher bin ich sehr dafür das da ne neue Alternative von Euch entwickelt wird, vielleicht wird die dann mehr genutzt als das alte Forum.

      Liebe Grüße,

      MadHatter (falls noch irgendetwas ist wobei ich helfen kann oder so, mich hier einfach anschreiben)

        Lade Editor…
    • Das hast du richtig verstanden - durch die Diskussionen ändert sich an den Artikelkommentaren nichts, die bleiben, wo sie sind und können weiter verwendet werden.

      Falls die Nutzer hier keine begeisterten Forumsnutzer sind, dann werden die Diskussionen hier vielleicht auch keine rege Aktivität sehen, aber zumindest haben die mobilen Nutzer damit erstmals eine Möglichkeit, sich zu Wort zu melden.

      Falls du Lust dazu hast, kannst du in den jetzt aktivierten Diskussionen ein Avatar- und Header-Bild hochladen, damit sie auf dem Desktop besser mit dem Wiki harmonieren und einen ersten Eisbrecher-Beitrag posten. Das hilft den App-Nutzern zu verstehen, dass es eine ganze Community hinter den Artikeln gibt und sie von anderen Fans erstellt sind (viele sind sich dessen tatsächlich nicht bewusst).

      Ein paar weitere Tipps gibt es auch unter Hilfe:Diskussionen#Moderation!

      Bis die Diskussionen auch in der App erscheinen, wird es noch ein paar Wochen dauern, da sie dort separat hinzugefügt werden müssen - also nicht wundern, wenn ihr dort noch nichts seht.

        Lade Editor…
    • Ein FANDOM-Benutzer
        Lade Editor…
  • Achtung! Der folgende Artikel kann Spoiler über Legends of Tomorrow beinhalten!

    Hallo Mad Hatter,

    in der zweiten Folge von Legends of Legends of Tomorrow ist ja auch Damien Darhk. Diese Folge spielt aber im Jahr 1975. Und damals müsste Damien ja noch ein Kind sein. Aber er gleich alt, wie in Arrow. Warum? Er ist doch nicht unsterblich. Oder etwa doch? Oder kann er Zeitreisen machen?

    Mit freundlichen Grüßen,

    75px-Bruceyboy.png Brucey - Boy (eine Nachricht hinterlassen)

    PS: Hier gibt es ein Gewinnspiel mit tollen Preisen...

      Lade Editor…
    • Hi Brucy-Boy,

      Unsterblich ist Darhk sicherlich nicht, jedoch ist anzunehmen dass auch er, genau wie Ras Al Ghul, sein Leben mit den Wassern der Larzarus Grube verlängert hat. In der dritten Arrow Staffel sagt ja Ras zu Oliver auch dass Darhk sich damals mit einigen anderen ihm loyalen Dienern von der Liga abwandte und seine Hive Organisation gründete, und da auch Wasser der Larzarus Grube mitnahm. Außerdem ist er ja auch irgendwann an dieses magische Totem gekommen, was ja eigentlich bei Argus aufbewahrt wurde, nachdem Oliver das von Reiter auf der Insel bekam. Wer weiß schon über was für andere Magische und Sonstige Mittel Hive oder Darhk in der Vergangenheit verfügten.

      Selbst eine Zeitreisemöglichkeit wäre rückblickend gegeben, denn in der zweiten Legends of Tomorrow Staffel soll der Hauptgegner die CW Version der Legion of Doom sein, welche aus dem Reverse Flash, Merlyn, Captain Cold und eben Damian Darhk bestehen soll. Da werden wir definitiv in der Vergangenheit wieder auf Darhk treffen, der da auch schon so ausschaut wie in der Gegenwart, evtl wirds da dann ja sogar erzählt, wie das möglich ist das er kaum spürbar gealtert ist.

        Lade Editor…
    • Hi Mad Hatter,

      danke für deine Antwort. Jetzt freue ich mich sehr auf die zweite Staffel.

      Mit freundlichen Grüßen,

      75px-Bruceyboy.png Brucey - Boy (eine Nachricht hinterlassen)

        Lade Editor…
    • Ein FANDOM-Benutzer
        Lade Editor…
  • Hallo Mad Hatter,

    ich wende mich heute mit einer Idee an dich, die mir schon seit einiger Zeit durch den Kopf geht.

    Und zwar gewinnen die DC-Serien ja immer mehr an Umfang und Bedeutung und unlängst startete auch Legends of tomorrow im deutschen Fernsehen. Da kam mir die Idee, dass man es wie im englischen Wiki machen könnte: Man gründet ein großes Wiki zu allen Serien, bzw. in diesem Fall würde man das größte und populärste Wiki nehmen und die anderen Inhalte da rein übertragen.

    Vorteile:

    • Mehr Inhalt gesammelt auf einem Punkt
    • Verlinkungen untereinander sind leichter
    • Keine gedoppelten Inhalte, weil Charaktere oder Themen in allen Wikis auftauchen müssen
    • Zulauf aller Wikis zusammen in einem Wiki --> Mehr Popularität also für das eine große Wiki
    • Pflege eines Wikis ist deutlich leichter, als das mehrerer Wikis
    • Außerdem wäre es leichter, eine App für diese eine große Community zu schaffen, da diese sich immer noch an den englischen Wikis orientieren.
    • Zu guter Letzt würde die Suchmaschine google dieses Vorgehen absolut begrüßen und das dürfte auch zu einer ansteigenden Menge an Besuchern und Interaktion führen.

    --> Alles in allem spricht wirklich eine Menge für die Zusammenführung.

    Bei der Arbeit, die dabei einmalig aufkommt, können wir dir sehr gerne helfen! Man muss nicht jede einzelne Seite "anfassen" und in das andere Wiki bewegen. Dafür gibt es Import- und Export-Tools, die das recht leicht machen. Zudem helfe ich gerne dabei, das Design gut anzupassen, dass jede Serie auch optisch erscheint. Es soll nichts untergehen.

    Ich würde mich sehr freuen, wenn du Lust auf dieses Projekt hättest. Ich bin mir sicher, dass man damit eine super Anlaufstelle für Fans des DC-Universum schaffen kann!

    Viele Grüße, Springteufel

      Lade Editor…
    • Zeige alle 7 Antworten
    • Wie ich schon erwähnt habe, wir werden nie auf einen Nenner kommen. Ich arbeite an den Wikias, um abzuschalten und Spaß zu haben und ehrlich gesagt glaube ich nicht, dass ich dies kann, sollten wir gemeinsam an einem Wikia arbeiten. Vieles würde in Endlos-Diskussionen ausarten, da du sehr von dir und deiner Meinung überzeugt bist (klingt negativer als ich es meine), was auch schon einige Wikianer vergrault hat.

      Und ja, ich bin der Meinung, dass Batman66 und Green Hornet in einem Universum spielen, sonst hätte es kein Crossover gegeben (Die Fenster-Szene sehe ich eher als Gag). Bei den Serien JAG-Im Auftrag der Ehre, NCIS, NCIS:LA, NCIS:New Orleans, Hawaii 5-0 sehe ich es auch so. Es sind eigenständige Serien, dennoch gibt es ein paar wenige Crossover. Also spielen sie in einem Universum.

      Zu Constantine. Es handelt sich um den selben Schauspieler, der die selben Klamotten trägt wie in seiner Serie. Der Schauspieler mimt den Charakter wie in der Serie. Nur weil es die Serie nicht mehr gibt, heißt es nicht, dass sie nicht im selben Universum wie Arrow spielt.

        Lade Editor…
    • Hallo Mad Hatter, hallo Boromir,

      Hatter, ich sehe deine Punkte, bin aber anderer Ansicht: Ich denke, dass es vollkommen ok ist, auch Inhalte zu Serien in einem Wiki zu haben, die ich nicht mag, so lange sie Kontext schaffen und hilfreich sein könnten.

      Aber, wie ihr beiden schon festgestellt habt, scheinen da die Meinungen einfach deutlich auseinander zu gehen. Deswegen habe ich Boromir jetzt vorgeschlagen, dass wir zusammen an seinem Multi-Serien Wiki arbeiten können.

      Wenn du, MadHatter, gerne auch an dem Legends of Tomorrow Wiki arbeiten willst, kannst du das ja gerne tun :)

        Lade Editor…
    • Ein FANDOM-Benutzer
        Lade Editor…
  • Ok, und wieso wurde im Januar der Artikel zu Lyla Michaels gelöscht?

    Könntest du den bitte wiederherstellen.

      Lade Editor…
    • Ein FANDOM-Benutzer
        Lade Editor…
  • Warum haben Sie meinen Artikel über Damien Darhk gelöscht?

    Er war abgesehen vom Titel korrekt. Ich kümmerte mich bereits darum, herauszufinden, wie man den Titel ändert:

    http://de.community.wikia.com/wiki/Diskussionsfaden:73215#2

    Meine Erweiterung für den Artikel "Liga der Assassinen" wurde auch rückgängig gemacht, obwohl diese sehr umfassend und KORREKT war...

    WARUM?

    Was ist das hier eigentlich, selbst auf Wikipedia ist man für Änderungen/Korrekturen offener....

      Lade Editor…
    • Zeige alle 5 Antworten
    • "Der Namenlose Mann" "the nameless" ist ein in den Comics offiziell verwendeter Name für R'as al Ghul als "bürgerliches Erscheinungsbild".

        Lade Editor…
    • MadHatterJervisTetch sagte: Ich weiß das ich ihn nur hätte verschieben brauchen, aber dann hätte es ja eine unnötige weiterleitung von einem falsch geschriebenem namen gegeben, zumal brauch ich ja nur den spinelli artikel wieder herstellen, der damals aus spoilergründen gelöscht wurde.

      Sorry, dass ich hier meinen Senf dazugebe, aber ein Admin - in diesem Fall Hatterchen (bitte nimm den Spitznamen nicht als respektlos oder als Beleidigung wahr. Sollte es für dich so wirken, entschuldige ich mich schon mal dafür, ich habe die Angewohnheit, jedem Spitznamen zu geben.) - kann Seiten verschieben, ohne dass eine Weiterleitung entsteht. Wenn du als Admin eine Seite verschiebst, erscheint unter dem Feld, wo du den Grund für die Verschiebung eingibst, die Option "Weiterleitung erstellen". Wenn du davor das Häkchen entfernst, entsteht keine Weiterleitung :)

        Lade Editor…
    • Ein FANDOM-Benutzer
        Lade Editor…
  • Und wieso hast du jetzt den Artikel Queen-Familie gelöscht und bei Robert Queen reingetan? Es geht schließlich um die ganze Familie nicht um Robert allein. Außerdem werden doch in der Charakter-Navbox eigene Artikel über die wichtigen Familien gefordert!

    Das entspricht auch nicht den von dir genannten Beispiel von unnötigen Artikeln über unbenannte Väter. Die Familie Queen ist schließlich eine eindeutig benennbare Gruppe an Menschen/Charakteren. Die Windsors beispielsweise haben bei Wikipedia auch einen eigenen Artikel und werden nicht bei Queen Elizabeth behandelt.

      Lade Editor…
    • Ein gesonderter Artikel zur Famillie st unnötig! Alle wesendlichen Informationen darüber wer wessen Sohn und Frau usw ist kann man doch schon aus den jeweiligen Artikeln der einzelnen Personen herauslesen. Muss man dann wirklich noch einen EXTRA Artikel haben indem der gleiche Schmus nochmal steht? Ich glaube kaum. Den Stammbaum kann man meinetwegen gerne den entsprechenden Famillienmitgliedern hinzufügen.

      Und ja ich kenne diese Navboxen, die darfst du gerne aus allen betreffenden Artikeln entfernen sind nämlich genauso überflüssig da all DAS was da steht ja schon die Kategorien erledigen sollen.

      Ich sitze übrigens schon seid mind. drei Tagen an der Antwort auf deinen Beitrag bezüglich The Flash und Arrow im Forum, wobei ich bei jedem extra absatz den du zitiert hast ne Antwort ungefähr in dem Ausmaß des bearbeiteten Liga der Assasinen Artikels verfasse (damit du weißt wie viel zeit ich da zur zeit reinstecke) bitte habe also noch etwas geduld evtl wird vieles was du dich jetzt fragst nach dem lesen meiner antwort dort etwas deutlicher.


      Oh und der Assasinen Artikel, da sind mir schon beim groben überfliegen 2 horrende "Fehler" aufgefallen, deshalb hab ichs erstmal rückgängig gemacht weil mir die zeit fehlt den komplett durchzulesen. Sobald ich mit der antwort an dich fertig bin, werd ich den durchsehen und die fehler die mich stören ausbessern, Damiens Arbeit is also nicht umsonst.


      Sorry ich weiß ich mach es euch aktuell nicht getade leicht mir hier zu helfen :-D ^^ Ich muss vielleicht dochmal sowas wie nen Podcast oder so machen, da kann ich vieles bestimmt schneller erklären als wenn ich dauernd soviel schreiben muss

        Lade Editor…
    • Du sitzt 3 Tage an einer Antwort? Übertreibst du da nicht ein wenig? Ich hab eigentlich nicht vor ellenlange Romane zu lesen.

      Und wenn du in einem Artikel Fehler siehst und du keine Zeit hast, die zu verbessern, warum lässt du die nicht einfach stehen und verbessert die wenn du Zeit hast? Warum so kompliziert? Vielleicht löst sich das Problem auch von ganz allein, weil jemand anderes den Fehler berichtigt.  So läuft das in jedem anderen Wikia auch.

        Lade Editor…
    • warscheinlich schon, aber ich muss es dir bzw euch ja erklären, sonst machts ja keiner, aber ja es wird einiges sein was du da zu lesen bekommst, ach ich kann ja einfach den teild en ich schon fertig habe schonmal posten.

      Zu den "Fehlern" da haben wir ein (evtl sogar DAS) Kernproblem wo ver vermutlich verschiedener Ansichts ein werden. Da diese Wikis eben namentlich ans Wikipedia erinnern, werden nicht gerade wenige von den Leute die soetwas besuchen den Schluss ziehen es handele sich um eine Art "Lexicon". Und wenn da eben etwas falsches steht wird es als "richtig" wiederum weiterverbreitet. Deswegen führen wir z.b. dieses Gespräch über das Multiversum, Constantine usw.

      Stell dir einfach vor es ginge um Geschichte, und es würden in so nem Wiki ein haufen sachen stehn, die dir als Experten als Falsch auffallen, jedem anderen aber halt nicht. Und es gäbe eine TV Serie die in dieser Geschichtsepoche spielt und die würden im Wiki den eindruck vermitteln, das es in der Wirklichkeit damals auch so war, obwohls falsch ist. Die Leute würden das lesen und in anderen Wikis wos nich um die serie geht sondern um die echte Geschichte das zeug ändern und dem Inhalt der TV Serie anpassen bzw ganz algemein im Unterricht die Versiond er Serie lehren und verbreiten.


      ales bissel kompliziert ausgedrückt udn formuliert, aber ich hoffe du verstehst worauf ich hinaus will.

        Lade Editor…
    • Ein FANDOM-Benutzer
        Lade Editor…
  • Hi, könntest du vielleicht die Artikel zu Samantha und William Clayton wiederherstellen, jetzt müssten sie ja wohl in Ordnung sein, oder?

      Lade Editor…
    • Ein FANDOM-Benutzer
        Lade Editor…
  • Mir ist aufgefallen, dass hier im Wiki noch die alten Infoboxen benutzt werden, obwohl das css für die neuen Infoboxen schon entsprechend geändert wurde.

    Ich hab mal als Vorschlag einen Entwurf für die Charakter-Infobox erstellt und testweise im Laurel Lance Artikel verwendet.

    Ich finde vor allem die Möglichkeit praktisch in der selben Infobox zwei Bilder an der selben Stelle zu benutzen, durch die man dann quasi durchswitchen kann.

    Wenns dir nicht gefällt kannst du auch gerne den Entwurf löschen und ich änder' es im Artikel wieder in die alte Infobox ;).

    Aber wenn's dir gefällt, könntest du dann bitte den Entwurf für die normale Infobox übernehmen?

      Lade Editor…
    • Hi,ich hatte das Design erst kürzlich zurück geändert, vor allem deshalb weil das selbe Design zur Zeit ebenfalls im The Flash und Supergirl Wiki verwendet wird (bei Supergirl zwar nur das der Episoden) und ich sozusagen einen einheitlichen Look der einzelnen Serien gut finde (dazu zählt übrgens auch Izombie, auch wenn die ebenfalls fantastische Serie scheinbar kein Schwein zu interessieren scheint und von allen Bloggern und Youtubern, die jeden "Dreck" über Arrow Flash und Co als "Newsflash" Video posten nicht mit einem sterbenswörtchen erwähnt wird, obwohl die auch sogar ne DC Comics Verfilmung und ebenfalls von The CW ist)

      Die Sache mit den zwei Bildern in der Infobox habe ich mir auch schon überlegt. Finde ich aus folgendem Grund, bzw Gründen, nicht gut bzw unnötig:

      Wir verwenden bei den Kategorienseiten ja die Version mit den Bildern, also nicht die Listenansicht inder die jeweiligen Artikel der Kategorie alphabetisch aufgelistet werden, sondern die Ansicht wo man sich durch die "Bilder" der einzelnen Artikel klickt. Da ist es von Vorteil die Bider der jeweiligen Helden bzw Schurken dort zu sehen, da das das suchen nach bestimmten Schurken oder Helden erleichtert die ja eben nicht umsonst iconenhafte Kostüme tragen.

      Darüberhinaus ist es schlicht "unnötig", da die Aufgabe der Infobox nicht die ist, den Charakter mit all seinen Details vorzustellen (das ist Aufgabe des eigentlichen Artikels) sondern die, eine knappe, stichpunktartige Zusammenfassung der wichtigsten Fakten schnell auf einen Blick zu vermitteln.

      Es gibt im Artikel selbst einen Abschnitt namens "Aussehen", DORT ist der richtige Ort für eine Gallerie die den jeweiligen Helden/Schurken in seiner Zivilidentität zeigt bzw wie er in den einzelnen Staffeln aussah.

      Ich habe das bei Supergirl schon mal angefangen:

      http://de.supergirl.wikia.com/wiki/Supergirl

      Außerdem möchte ich dadurch auch unterstreichen das die jeweiligen "Codenamen" wie die Serie sie nennt, nicht die "Aliase" der Personen sind, sondern die richtigen Namen der Figuren !!!

      Das machen leider die meisten Falsch, weil sie keine Fans und Kenner der Comics sind sondern "lediglich" diese Seriens chauen, und scheinbar ist es bei den anderen TV Serien Wikis so "üblich" die Artikel nach den zivielen Namen zu benennen usw, nur sind wir hier eben nicht bei irgendwelchen x-beliebigen Serien sondern bei SUPERHELDENserien!

      Und die Figuren, die teilweise seid Jahrzehnten existieren wurden von ihren jeweiligen Schöpfern eben als SUPERHELDEN und SUPERSCHURKEN erfunden, weswegen die Helden und Schurken Namen eben die RICHTIGEN "Geburtsnamen" der Figuren sind wenn du so willst. Als Beispiel Bob Kane hatte damals einen zweiten Superhelden erfinden wollen, also hat er BATMAN erfunden NICHT Bruce Wayne! Und Superman wurde eben als SUPERMAN erfunden und erst später kam dann Clark Kent hinzu.

      Die jeweiligen Schurken tauchen zumeist zu allererst in ihren Schurkenoutfits in den Comcs auf mit ihren Schurken Namen und der jeweilige Held findet erst im Laufe der Geschichte heraus wie sein Gegenspieler mit bürgerlichem Namen heißt (oer eben auch mal nicht, z.b. der Joker und Bane haben bis heute keine Ziviele Identität)

      Um jetzt mal bei Arrow zu bleiben da wäre der NAME eben tatsächlich GRREN ARROW, die zivile Identität Oliver Queen und das Alias wäre Emerald Archer, beim Flash Scarlet Speedster bei Superman Man of Steel und Man of Tomorrow usw.

      Und außerdem, wieso sollten es ausgerechnet die TV Serien Wikis in den Infoboxen Bilder zur zivilen identität reinnehmen? Die Wikis zu den jeweiligen COMIChelden selbst machen es doch auch nicht!

      Bleiben wir mal wieder bei Green Arrow:

      http://greenarrow.wikia.com/wiki/Oliver_Queen

      siehte hier ein Bild zu seiner zivilidentität in der Infobox? ^^

      Desweiteren halte ich auch nicht viel von unnötig erstellten Seiten im Wiki oder unnötigen Informationen in den Infoboxen.

      Ich habe hier beispielsweise schonmal aus ner Infobox sowas wie "Unbekannter Vater" entfernt. Sowas is Blödsinn das da reinzuschreiben, immerhin hat ja JEDER Mensch zwangsläufig einen Vater und ne Mutter, da kann ich ja bei JEDEM Charakter, dessen Mutter und/oder Vater nicht bekannt sind "Unbekannter Vater" in die Infobox schreiben, aber es ist doch logsch das unter dem Punkt "Famillie" nur die Personen aufgelistet werden die eben bekannt sind und nicht die unbekannten.

      Oder Artikel zu Merlyns verstorbener Frau , Olivers (ehemals) namenlosem Sohn oder Anna, Ray Palmers ehemaliger Verlobten. Zu diesen Charakteren braucht man doch nicht zwingend nen EXTRA Artikel erstellen indem dann 2-3 Sätze stehen. Da kann man einfach im Hauptartikel nen Abschnitt z.b. zu "Famillie" erstellen und die 2-3 Sätze zur jeweilgen Person DAHIN schreiben. Das is doch besser als wenn ich dauernd auf irgend ne neue Seite klicken muss.

      Aber zurück zum Infobox Design, ich halte das aktuelle nicht für das non plus ultra. Die Überschriftensparte von deinem entwurf fand ich z.b. klar besser, ich liebäugel auch mit der Idee rahmen um die einzelnen Punkte einzufügen. Mir gehts da nur um einheitlichkeit in allen DC Comics Serienwikias, falls wir ein neues optimertes Design finden, wird das dann auch bei The Flash und Supergirl angewendet. und ich denke auch über eine generelle Umgestaltung der Episodenartikel anch, das sie den Zusatz ... (Episode) bekommen im Titel, macht es 1. übersichtlicher weil jeder sofort weiß das es sich um einen Artikel zu ner Episode der Serie handelt und 2. ist es im Supergirl Wiki eh unumgänglich da mittlerweile 2 Episoden Bizarro und Indigo heißen, und beide Schurken haben keine zivile Identität die man bei den Charakterartikeln ergänzen könnte. ^^

        Lade Editor…
    • Es hätte auch die Möglichkeit gegeben, dass man das Design für die anderen Wikis übernimmt, und dann alle Wikis portable Infoboxen haben. Außerdem muss man nicht umbedingt zwischen Zivil und Superheldenidentität wechselns, sondern könnte auch zwischen Promo und Screenshot o.ä. wechseln.

      Aber ok.

      Im Übrigen: Musstest du denn gleich alle meine Änderungen am Laurel-Artikel rückgängig machen? Du hättest einfach nur drei Zeilen Code umändern müssen! Meine verbesserte Einleitung und die Trivia muss ich jetzt selbst wiederherstellen.

      Der Duden definiert außerdem ein Alias als "anderer Name, Deckname, Pseudonym". Ich sehe nicht, wie Green Arrow damit nicht auch ein Alias von Oliver Queen ist. Green Arrow ist ein Name, den der Oliver Queen der Serie benutzt, um seine wahre Identität zu verbergen, was die Definition eines Pseudonyms oder eines Decknamens ist, die wiederum laut Duden gleichbedeutend mit Alias sind. Was du oben als Alias genannt hast sind Spitz- bzw. Kosenamen. Im englischen Wikipedia steht im Artikel Pseudonym: "Pseudonyms include stage names and user names (both called screen names), ring names, pen names, nicknames, aliases, superhero identities and code names, gamer identifications, and regnal names of emperors, popes, and other monarchs." Im übrigen hat die englische Wikipedia eine Liste an Pseudonymen, die auch Superhelden enthält. Also so wie ich das sehe ist Green Arrow ein Alias/Pseudonym. Das heißt nicht, dass ich etwas dagegen habe wie die Lemmata der Artikel aufgebaut sind. Ich sehe nur ein Problem darin dass wir hier bald doppelte und dreifache Weiterleitungen haben. Es gibt im Übrigen 'ne Möglichkeit das Lemma zu verändern ohne den Artikel verschieben zu müssen. Somit könnte der Artikel immer noch Oliver Queen heißen. Es würde aber Green Arrow angezeigt werden. Wie das genau funktioniert wird hier beschrieben:klick mich. Du musst dafür nur Kontakt zum Wikia Support aufnehmen.

        Lade Editor…
    • Ein FANDOM-Benutzer
        Lade Editor…
  • Black Canary stirbt in der 4. staffel (Arrow) darum ich verstoben in ihre infobox geschrieben...

      Lade Editor…
    • Hi,

      das ist richtig, jedoch stirbt sie erst am Ende der vierten Staffel. Evtl. gibt es ein paar deutsche Zuschauer, die die Folgen gespannt auf Vox schauen wollen und sich hier nicht scho die ganze Spannung dadurch versauen lassen wollen, weil sie hier schon komplett alles nachlesen können was im Laufe der kommenden Episoden noch so passieren wird.

      Anders formuliert das Forum wird spoilerfrei gehalten und ausschlaggebend für den Inhalt ist die letzte Episode die im deutschen Free TV gelaufen ist, alles andere hat hier noch nichts verloren. Ich bitte dich das zu verstehen, es wird viele geben die die Serie nicht auf englisch gucken können oder wollen und da dies ja das deutsche Arrow Wiki ist, ist für uns nunmal relevant was zuletzt im deutschen TV zu sehen war und nicht was schon in den USA zu sehen war.

        Lade Editor…
    • Da jetzt die ganze Staffel gelaufen ist, wäre vielleicht möglich, dass du den Artikel bitte wieder entsperrst?

        Lade Editor…
    • Jawohl das habe ich jetzt gemacht

        Lade Editor…
    • Ein FANDOM-Benutzer
        Lade Editor…
  • Hi MAdHatter.

    Es gibt die neue Vorlage, die auf allen gennanten WIkis verwndet wird.

    Füge sie einfach in der Arrow und Flash Wiki nach mainpage-endcolumn ein. Sie heißt w:GermanTV. Wie du sie einfügst siest du hier .

    Gruß,

    Bruce

    PS: In einer Arrow-Folge hatte einer einen "Laserblick" war das ein Spinoff zu Supergirl?

      Lade Editor…
    • Brucey - Boy sagte:
      Hi MAdHatter.

      Es gibt die neue Vorlage, die auf allen gennanten WIkis verwndet wird.

      Füge sie einfach in der Arrow und Flash Wiki nach mainpage-endcolumn ein. Sie heißt w:GermanTV. Wie du sie einfügst siest du hier .

      Gruß,

      Bruce


      Danke für den Hinweis, ich werds mir anschaun.

      Brucey - Boy sagte:
      PS: In einer Arrow-Folge hatte einer einen "Laserblick" war das ein Spinoff zu Supergirl?


      Nö, das war Deathblow bzw die Arrow-verse Interpretation dieser in den Comics recht unwichtigen und unbekannten Figur. Das is übrigens der gleiche Typ der in der vorletzten Flash Episode der ersten Staffel von Captain Cold getötet wird, als dieser die gefangenen Metas befreit.

      Supergirl wurde ja von Anfang an als eigenständige neue Serie geplant und angelegt und läuft auf nem komplett anderen Sender. Da war wirklich die einzige Verbindung das die Produzenten der Supergirl Serie ebenfalls auch die Produzenten der Arrow und The Flash Serie sind.

      Supergirl ist kein Spin Off von irgendeiner anderen Serie und hat, eigentlich, auch nichts mit irgendeiner anderen DC Comics Serie zutun. Allerdings wollten die Macher der Serie den Wunsch der Fans nach einem Crossover zwischen dem "Arrow-Verse" und Supergirl nachkommen, so dass es in Episode 18 von "Supergirl" dazu kommt das der Flash Barry Allen kurz vorbei schaut. Barry flitzt aber nicht von Stadt zu Stadt sondern reißt versehendlich bei einem Versuch in der Zeit zu reisen in die Dimension von Supergirl.

      Das unterstreicht auch deutlich das beide Serien in komplett anderen Welten spielen und nix miteinander zutun haben, auch wenn das wieder viele falsch so verstanden haben das damit ja klar ist das die Serien miteinander verbunden sind. Aber es gibt ja z.b. auch ein Simpsons und Family Guy Crossover ohne das beide Serien miteinander verbunden sind.

      Wobei es nach dem Ende der ersten Supergirl Staffel schon wieder zu Veränderungen kommen wird.

      Supergirl hat zwar die mit abstand höchsten Einschaltquoten der ganzen DC Comics TV Serien, die derzeit laufen (sogar höher als "Gotham") jedoch scheint der große Sender CBS damit nicht so zufrieden zu sein (die Quoten sind meist mehr als Doppelt so hoch wie The Flash, was die derzeit erfolgreichste TV Serie vom Sender The CW ist) weswegen es anders als bei den Arrowverse Serien die noch vor der US Austrahlung der letzten Folgen der aktuellen Staffeln jeweils für eine weitere Staffel verlängert wurden ("Gotham" übrigens auch) sah es bei Supergirl lange zeit ungewiss aus ob es überhaupt eine zweite Staffel geben wird.

      Vor kurzem wurde bekannt gegeben das es eine zweite Supergirl Staffel geben wird, allerdings wird die Serie vermutlich nichtmehr vom Sender CBS produziert und gesendet, sondern von The CW (wo ja auch schon Arrow und The Flash kommen)

      Und die Produzenten planen angeblich auch schon ein vier Episoden umfassendes Megacrossover zwischen "Supergirl", "Arrow", "The Flash" und "DCs Legends of Tomorrow", also all ihren DC Comics Superhelden Serien. Das wird natürlich auch wieder den Eindruck verstärken das Supergirl jetzt zum Arrowverse Serien Universum gehört, aber wenn es dabei bleibt das sie und ihre Welt in ner eigenen Dimension leben, dann ist die auch weiterhin eigenständig.

      Interresant wird es aber sowieso rund um die zweite Supergirl Staffel, den The CW ist nicht so ein großer Sender wie CBS und kann nicht soviel Geld in die Episoden stecken wie CBS es tat. Auch wurde die Produktion von L.A. nach Vancuver verlegt, so das es fraglich ist ob die Darstellerin von Cat Grant weiterhin an Board bleibt, die hatte nämlich eine Vertragsklausel das sie nur Jobs annimmt deren Drehs in der Nähe von L.A. stattfinden.

      Und so cool diese ganzen Crossover Sachen auch sind, ich bin da nach wie vor zwiegespalten. Einerseits find ich natürlich wie viele andere auch gut dass die einzelnen Helden sich treffen und zusammen Abenteuer bestehen, andererseids finde ich denken da viele Fans und eben dadurch auch die Serienmacher wieder zu kurz.

      Ich kann mir z.b. nicht vorstellen das diese zusammenhängenden Episoden auch zusamen auf den jeweiligen DVD Veröffendlichungen drauf sein werden, so dass man, falls man diese ganze Geschichte auf DVD sehen bzw haben wiil, wohl oder Übel alle vier Serien Staffeln kaufen muss. Da wirds sicher viele geben die z.b. "Supergirl" oder eine der anderen Serien nicht schauen, weil die ihnen nich so gut gefällt, die werden bestimmt keinen Bock haben ne 23 Episoden Box wegen einer einzigen Folge zu kaufen. ^^

        Lade Editor…
    • Achso

      Danke für die Info

        Lade Editor…
    • Ein FANDOM-Benutzer
        Lade Editor…
Diesem Beitrag zustimmen
Beitrag zugestimmt!
Leute, die dieser Nachricht zustimmten anzeigen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.