Fandom

Arrow Wiki

Kettenreaktion (Episode)

235Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Arrow
Staffel 01, Episode 15
Dodger 001.jpg
Originaltitel Dodger
Erstausstrahlung (US) 20.02.2013
Erstausstrahlung (DE) 23.12.2013
Regie Eagle Egilsson
Drehbuch Beth Schwartz
Episodenliste
Vorherige
Odyssee
Nächste
Demaskiert

Kettenreaktion ist die fünfzehnte Folge der Staffel Eins und die fünfzehnte Folge von Arrow.

Inhalt

Mal wieder ist ein neuer Verbrecher in der Stadt, den Arrow aufhalten muss. Diesmal handelt es sich um einen Juwelendieb, der anderen Menschen droht, sie in die Luft zu jagen, wenn sie nicht die Drecksarbeit für ihn erledigen. Oliver beschließt, die Juwelen seiner Familie als Köder zu benutzen. Thea wird ihre Handtsache gestohlen und als der Täter überführt ist, ändert sie schnell ihre Einstellung zu ihm, als sie seine Gründe für den Diebstahl erfährt.

Handlung

In einem Museum wird ein großer Rubin ausgestellt. Zwei Wachmänner kommen vorbei und einer sagt das sie den Rubin in einen sichereren Raum bringen müssen. Als sie die Vitrine geöffnet haben schlägt einer den anderen KO, stiehlt den Rubin und bringt ihn zu einem Mann, dem Dodger. Der Wachmann bittet den Dodger ihm die Bombe an seinem Hals abzunehmen da er getan hat was er wollte. Der Dodger entschärft die Bombe und betäubt den Mann mit einem Elektroschock bevor er mit dem Juwel verschwindet.

In der Arrowhöhle ist Oliver beim Training während er John und der ebenfalls anwesenden Felicity von seinem nächstem Ziel erzählt. Felicity findet heraus das dieser Witwer ist und einen 10-jährigen Sohn hat. Als Oliver gehen will verriegelt Felicity am Computer den Ausgang. Felicity erzählt Oliver das sie es schlecht findet wie er vorgeht und das sie nicht will das das Kind als Vollwaise aufwachsen muss. Es kommt zum Streit in dessen Verlauf Felicity sagt das es ein Fehler war sich ihnen anzuschließen und verlässt wütend die Arrowhöhle.

In einer Rückblende wird gezeigt das Slades Schusswunde sich entzündet hat, weil sie ein Messer zum entfernen benutzt haben. Oliver erinnert sich an die Kräuter die Yao Fei in ihrer Höhle hatte und macht sich auf den Weg. Slade sagt, Oliver würde keine Stunde überleben. Oliver antwortet damit das Slade hoffen soll das er in 45 Minuten zurück sei.

In der Gegenwart bekommt Moira in der Queen'schen Villa Besuch von Frank Chen, einem alten Freund aus China, der in das Unternehmen eingeweiht ist. Moira sagt das sie aussteigen will, wegen der Sache mit Walter und Robert und wegen des Angriffs des Kapuzenmannes. Sie sagt das Unternehmen sei geplant gewesen um die Glades zu sanieren und nicht um die Stadt zu zerstören. Als sie seine Tochter Amanda anspricht, wegen der er Teil der Sache ist, knickt er ein und sagt er werde ihr helfen Malcolm Merlyn aus dem Weg zu räumen.

Bei Queen Consolidated wollen Oliver und John mit Felicity reden die nicht an ihrem Arbeitsplatz ist. John fragt kurz was Oliver getan hätte wenn er damals zur Polizei gegangen wäre. Oliver sagt das er ihm einen Pfeil verpasst hätte was John kurz schockiert. Als Felicity reinkommt bittet Oliver sie um Verzeihung und erklärt sein Ziel am Leben sei und das Geld freiwillig zurückgezahlt hat bevor er seinen Sohn zu Bett gebracht hat. Felicity sieht sich zeitgleich die Nachrichten an. Als über den Dodger und seine Vorgehensweise berichtet wird sagt Oliver das er zwischendurch auch solche Kriminelle jagt und bittet Felicity um ihre Mithilfe um sie so wieder ins Team zu holen. Sie willigt ein.

Der Dodger trifft sich unterdessen mit einem Hehler. Als dieser den Rubin sieht und seine Wachen um den Dodger versammelt da er nicht willig ist zu zahlen, entwaffnet dieser die Männer und erschießt den Hehler.

Oliver, John und Felicity sind bei Big Belly Burgers und besprechen ihr weiteres vorgehen. Als Carly John einen Shake bringt merkt Felicity das er Gefühle für sie hat und ermuntert ihn sie nach einem Date zu fragen. John sagt zu wenn sich Oliver dazu durchringt McKenna nach einem Date zu fragen. Felicity ermuntert auch ihn und sagt das sie McKennas Handy verwanzen können da sie im Dodger-Fall arbeitet. Zeitgleich geht John zu Carly an die Theke und fragt ob sie mit ihm essen geht. Sie sagt ohne zu zögern für den kommenden Abend zu.

Thea und Laurel laufen durch eine heruntergekommene Gegend in den Glades. Als Laurel erklärt wie sie den Einkommensschwachen Leuten helfen stiehlt ein junger Mann in einem roten Kapuzenpulli Theas Handtasche. Beide rennen ihm hinterher. An einem Zaun redet Laurel dem Jungen ins Gewissen und bittet ihn die Handtasche zurückzugeben. Dieser springt gekonnt über den Zaun und entkommt. Thea ist 'begeistert' über Laurels Redefähigkeiten und diese findet die Kette vom Geldbeutel des Diebes.

Oliver kommt in die Polizeistation. McKenna wurde nach der Fassung des Grafen befördert und Oliver dankt ihr nochmals dafür und gratuliert ihr. Als McKenna kurz weggeht versteckt Oliver eine Wanze in ihrem Handy. Als sie wiederkommt fragt Oliver spontan ob sie mit ihm ausgeht. Als sich Oliver für die schlecht gestellte Frage entschuldigen will sagt sie zu.

Auf der Insel ist Oliver in der Höhle angekommen und sucht nach den Kräutern. Plötzlich taucht schwer verletzter Mann auf der ihn um Hilfe bittet.

In der Arrowhöhle hören sich alle ein Gespräch zwischen McKenna und Quentin an in dem es um den Mord an dem Hehler geht. Felicity findet bei Online-Recherchen heraus das der Dodger es auf bestimmte Juwelen abgesehen hat.

Am Abend sitzt Thea in ihrem Zimmer und telefoniert mit einem Händler der die Geldbeutel vertreibt der dem Dieb ihrer Handtasche gehört. Oliver kommt rein und erzählt von seinem Date. Er erzählt auch das er sie noch aus der Zeit von vor der Insel kennt und das er nervös ist. Als ihr Handy klingelt sagt sie das es die Arbeit sei und bittet ihn zu gehen. In Wahrheit ist es einer der Händler den sie angerufen hat und erhält einen Namen. Sie ruft Laurel an und bittet sie ihrem Vater zu sagen, er solle einen Jungen namens Roy Harper verhaften.

John ist unterdessen mit Carly in einem Park spazieren. Beide reden über die alte Zeit und haben Spaß. Als es intim zu werden scheint erwähnt John versehentlich seinen Bruder Andy, Carlys toten Mann. Es kommt zu einer Auseinandersetzung und Carly bittet ihn gekränkt sie nach Hause zu bringen.

Oliver und McKenna sind zeitgleich in einem noblen Restaurant und essen ein Soufflee, das besonders McKenna sehr gut schmeckt. Sie fragt Oliver ob die Zeit auf der Insel ihn sehr verändert habe und was er dort erlebt hat. Oliver hat mehrere kurze Rückblenden von den schlimmen Ereignissen und gibt keine Antwort. McKenna entschuldigt sich dafür das sie ihn zu löchert und Oliver sagt das er schwere Entscheidungen zu treffen hatte. Sie fragt nach welche Entscheidungen er meint und er gibt ihr keine Antwort. Das Date endet katastrophal. McKenna erhält einen Anruf und geht. Oliver ruft Felicity an um zu erfahren worüber McKenna am Telefon gesprochen hat.

Oliver erinnert sich wieder an den Mann in der Höhle und wie dieser ihm erzählt das er von Soldaten gefangengenommen und zusammengeschlagen wurde nachdem er Schiffbruch erlitt. Er bittet Oliver ihm die Fesseln zu öffnen bevor die Männer wiederkommen.

Der Dodger trifft sich wenig später mit seiner neuen Hehlerin in einem alten Lagerhaus. Sie hat zusätzliche Wachen und spricht den Dodger darauf an was er mit seinem alten Hehler gemacht hat. Dieser zeigt keine Reue und zeigt ihr stattdessen nur den Rubin. Während sie diesen begutachtet und ihre Bedingungen aufzählt stürmt die Polizei das Gebäude. Es kommt zum Schusswechsel. Im Chaos kann der Dodger durch einen Notausgang entkommen.

Draußen konfrontiert ihn Oliver als Arrow und schießt mehrere Pfeile knapp an ihm Vorbei. Er verlangt das er sich der Polizei stellt. Der Dodger lehnt dies ab und Oliver schießt einen weiteren Pfeil knapp an ihm vorbei. Er versteckt sich hinter einer Kiste und aktiviert eine Halsbombe die er nach Oliver wirft. Oliver wird durch die Explosion zu Boden geworfen und der Dodger kann entkommen.

In der Arrowhöhle fragt Felicity wie die Dates verlaufen sind und merkt das die beiden Männer bei ihren Dates ziemlich versagt haben. Oliver wechselt das Thema und spricht wieder über den Dodger. Felicity hat herausgefunden das der Dodger hinter Juwelen aus einer bestimmten Dekade her ist. Sie wollen ihn bei einer Krebsgala am nächsten Abend in eine Falle locken. Als Felicty fragt ob sie eine Attrappe nutzen wollen sagt John das sie keine Ahnung hat wie Reich die Queens seien.

Am nächsten Tag sehen Thea und Laurel zu wie Roy von Quentin verhört wird. Quentin listet dessen diverse Vorstrafen und Verhaftungen auf. Während des Verhört kommt heraus das Roys Vater vor einigen Jahren starb und das seine Mutter vor einem Jahr süchtig nach Vertigo wurde. Thea ist von der Geschichte sehr mitgenommen.

Im der Villa erzählt Frank Moira das er für sie ein Treffen arrangiert hat.

Auf der Gala wird eine wertvolle Brosche ausgestellt die der Familie Queen gehört und als Köder dient. Als John Oliver erzählt das die Polizei ebenfalls hier sei kommt Felicity auf sie zu und erzählt von einem GPS Sender den sie in der Brosche versteckt hat und das sie diesen auf ihrem Handy immer sehen kann. Der Dodger schlägt zu und stiehlt die Brosche eigenhändig. Als Felicity auf ihn zukommt und ihn mit seiner Tat konfrontiert sagt dieser nur er nehme sich sowieso was er will. Sie bekommt ebenfalls ein Bombenhalsband umgelegt und geht zu den anderen.

Während John versucht die Bombe zu entschärfen, eilt Oliver nach draußen und verlangt von einem Biker ihm sein Motorrad zu geben. Als dieser sich weigert verprügelt ihn Oliver und stiehlt Motorrad und Helm um den Dodger zu verfolgen. Felicity dirigiert ihn über GPS mit Handy und mit den Laptop durch die Stadt. Oliver hollt das Auto ein und schießt etwas auf den Hinterreifen wodurch sich der Wagen überschlägt.

Der Dodger steigt unverletzt aus und droht Oliver, den er wegen des Helmes und der gesenkten Stimme für den Kapuzenmann hält, damit Felicity in die Luft zu sprengen. Oliver rammt ihm eine seiner Fletchetten in den Hauptnerv seines Armes damit er den Knopf nicht drücken kann. Oliver nimmt ihm daraufhin die Fernbedienung ab und erlöst Felicity von der Bombe. Der Dodger fragt warum er ihn jagt, schließlich stehlen sie beide von den Reichen. Als der Dodger mit seiner anderen Hand den Elektroschocker zückt, kann Oliver ihn gekonnt überwältigen und selbst schocken, worauf der Dodger bewusstlos zusammenbricht. Oliver sagt er sei nicht Robin Hood.

Auf der Insel bittet ihn der Gefangene ihm die Fesseln durchzuschneiden. Oliver setzt das Messer an, zögert und hält sich zurück. Er sagt das er es nicht tun kann, weil er den Mann nicht kennt und verlässt die Höhle wieder.

John und Carly laufen durch den Park. John entschuldigt sich bei ihr für sein Verhalten und sie sagt das Andy sicher nichts dagegen hätte. Als sie ihm sagt er solle seine Gefühle nicht zurückhalten und nicht zu viel nachdenken, küssen sie sich.

Thea ist in den Glades und besucht Roy in dessen Haus. Roy schlägt ihr die Tür vor der Nase zu doch Thea verlangt mit ihm zu reden und das er ihr ihre Tasche wiedergibt. Roy sagt das er nichts von reichen Leuten hält und listet ihr ihre diversen öffentlichen Fehltritte auf. Thea sagt das die Tasche teuer war und Roy gibt sie ihr. Dabei sagt er das er nichts außer ihren Zigaretten herausgenommen hat und hält ihr einen Vortrag darüber wie ungesund diese sind. Thea nimmt ihre Tasche und geht nachdem Roy ihr gesagt hat sie solle nicht auf jede rührende Geschichte die er der Polizei erzählt reinfallen.

Oliver besucht McKenna in der Polizeistation und entschuldigt sich bei ihr für das miese Date. Er sagt er hätte 5 Jahre auf der Insel verloren und ihre Fragen hätten alte Wunden aufgerissen. Er fragt sich ob er es verdient überhaupt mit jemandem zusammen zu sein. Sie küssen sich worauf McKenna ihm sagt das es so wäre. In diesem Moment kommt Quentin in den Raum und bittet sie ihm bei den Ermittlungen gegen den Kapuzenmann zu helfen. McKenna sagt zu, was Oliver sehr zusetzt.

Auf der Insel hat Oliver Slade den Kräutertrunk gegeben. Slade sagt es würde wie ein Aschenbecher schmecken, merkt aber das es sofort hilft. Als er fragt ob irgendetwas besonderes geschehen sei verneint Oliver.

Moira trifft sich mit einer Frau. Sie sagt das Frank Chen ihnen vertrauen würde und bittet sie Malcolm Merlyn zu töten. Die Frau, China White, sagt zu.

Besetzung

Soundtrack

Trivia

Tommy Merlyn tritt in dieser Episode nicht auf.

Zitate

Galerie

Siehe auch

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki