FANDOM


John Constantine (geboren am 10. Mai 1982) ist ein Exorzist. Er wurde von einem gewalttätigen Vater aufgezogen, der ihn für den Tod seiner Mutter bei der Geburt verantwortlich gemacht hat. Er entwickelte in den laufenden Jahren seiner Kindheit Interesse an den dunklen Künsten. In seiner Jugend wurde er in die okkulte Welt von Anne Marie eingeführt, wo er verschiedene Zauber lernte und ein Exorzist wurde, mit der Hoffnung, eines Tages mithilfe seiner Kräfte seine Mutter wiederzubeleben.

Biographie

Frühe Lebensjahre

John wurde in Liverpool im Jahre 1982 geboren, seine Mutter starb während der Geburt. Ihr Tod verursachte bei John's Vater einen tiefen Hass gegen Constantine, den er für Mary Anne's Tod verantwortlich gemacht hatte. Darüber hinaus schlug sein Vater ihn immer, wenn er vom Trinken heim kam, und erinnerte ihn daran, dass seine Mutter wegen ihm gestorben ist. Eine Bestrafung von John's Vater war es, seine Zigaretten auf Constantine auszudrücken. John hatte auch eine ältere Schwester.

Während John's Teenager-Jahren traf er eine Nonne namens Anne Marie, die ihn in die okkulte Welt einführte. Die beiden wurden auch ein Liebespaar. John begann dann jedes Buch zu lesen, in denen es darum geht tote Wesen wiederzubeleben, in der Hoffnung eines Tages seine Mutter wiederzusehen.

An einem gewissen Punkt seines Lebens, traf und freundete sich mit Chas Candler und Esrin Fortuna an, von denen der letztere er schließlich eine beträchtliche Summe an Geld zu verdanken hat.

Er hatte auch eine brutale Begegnung mit Zauberer Felix Faust, die er überlebt. Er hörte von ihm etwas über Damien Darhk, Anführer von H.I.V.E., und begann ihn zu fürchten.

Besuch auf Lian Yu

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki