FANDOM


Arrow
Staffel 02, Episode 37
Arrow-timeofdeath
Originaltitel Time of Death
Erstausstrahlung (US) 26.02.2014
Erstausstrahlung (DE) 17.07.2014
Regie Nick Copus
Drehbuch Wendy Mericle & Beth Schwartz
Episodenliste
Vorherige
Entführt
Nächste
Das Versprechen

Gegen die Zeit ist die vierzehnte Folge der zweiten Staffel und die siebenunddreißigste Folge von Arrow.

Inhalt

Oliver bringt Sara ins Team Arrow. Als Felicity beobachtet, wie Oliver und Diggle sich mit Sara kabbeln und über alte Narben sprechen, beginnt sie sich ausgeschlossen zu fühlen. Währenddessen arbeitet das Team gegen einen neuen Bösewicht namens William Tockman, auch bekannt als The Clock King. Dieser ist ein brillianter Dieb und im Besitz einer Technologie, die jeden Banktresor in Starling City öffnen kann. Als Tockman die Computersysteme im Arrow Versteck infiltriert, glaubt Felicity ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen zu müssen. Als sie eine Spur auf Tockmans Aufenthaltsort findet, macht sie sich mit dem Team auf den Weg und bringt sich in Gefahr. Währenddessen schmeißt Oliver eine Willkommen-Daheim-Party für Sara, aber Laurel weigert sich daran teilzunehmen. Als Quentin zu einem Essen mit der Familie lädt, nimmt Laurel die Einladung an, aber als Sara mit Oliver auftaucht, verliert sie die Nerven.

Handlung

Die Folge beginnt mit zwei Männern, die durch einen Raub geführt werden. Der Mann hinter der Operation ist William Tockman, ein Computer-Genie, der in der Lage ist, eine Operation sekundengenau zu planen, um so zu verhindern, dass die beiden Männer entdeckt werden. Nachdem die beiden Männer ihre Beute gefunden haben, werden sie wieder aus dem Gebäude gelotst. Durch die Ungeduldigkeit eines der Männer, machen die beiden einen Fehler, werden entdeckt und müssen einen Wachmann erschießen.

Oliver, John, und Sara befinden sich mitten im Training und sprechen nach einer Übungseinheit über die Herkunft ihrer Narben. Felicity betrachtet die ganze Szene und fühlt sich ausgeschlossen. Oliver erzählt Sara, dass er eine "Willkommen-Zuhause-Party für sie auf seinem Anwesen organisiert hat, da dies eine Queen-Familientradition sei. Sara möchte die Feier anfangs nicht, da sie an Laurels Reaktion zu knabbern hat, lässt sich am Ende aber erweichen. Die einzige Bedingung die Sara hat, ist vorerst niemand von der Beziehung zwischen Ihr und Oliver erfährt, um sich peinliche Gefühle oder Fragen zu ersparen.

Zurück auf der Insel: Slade, Oliver und Sara hören ein kleines Flugzeug und laufen weiter in die Mitte der Insel. Sie versuchen die Aufmerksamkeit durch Rufe und winken auf sich zu ziehen, doch plötzlich wird das Flugzeug von einer Rakete getroffen, explodiert und stürzt ab.

Zurück in der Gegenwart: Die Männer aus der Anfangsszene bringen die Beute zu ihrem Chef. Nachdem einer der Männer nach seiner Bezahlung verlangt, ersticht Tockman ihn mit einem großen Uhrzeiger.

Die Lance-Familie erscheint ohne Laurel bei den Queens, wegen der Willkommensparty für Sara. Quentin und Oliver reden darüber, dass Laurel mehr Zeit benötigt, um mit der Rückkehr ihrer Schwester klar zu kommen und zugleich bittet Quentin Oliver um Entschuldigung, da er immer so hart zu ihm war. Damit scheinen die Spannungen zwischen den beiden endlich ein Ende gefunden zu haben. Als Sin und Roy auftauchen und Sara zu ihrer Party begrüßen wollen tuen sie so, als ob sie sich nicht kennen würden, um ihre Identität zu schützen. Oliver und Moira halten weiter Abstand von einer, doch Thea bemerkt die ablehnende Haltung der beiden zueinander. Quentin und seine Ex-Frau genießen die Feier und halten plötzlichen Händchen. Kurze Zeit später erhalten jedoch Quentin und Oliver eine Benachrichtigungen, dass etwas passiert sei.

Der Körper des Mannes, den Tockman mit dem Uhrzeiger getötet hat, wurde gefunden. Quentin teilt Arrow und Sara mit, das er den Mann kennt und dass er an dem Diebstahl eines Schlüssels beteiligt war, der verwendet werden kann, um jeden Banktresor zu öffnen. Arrow realisiert, dass die Räuber nur Mittelsmänner waren und es einen Kopf für diesen Raub geben muss.

Sara kommt ins Hauptquartier und sieht wie Felicity in Trainingskleidung einige schlecht ausgeführte Schläge auf einen Boxsack ausübt. Sie gibt Felicity Tipps für einen besseren Stand und lässt sie weiter üben. Oliver taucht auf und ist überrascht, Felicity in Sportsachen zu sehen, berichtet dann aber von dem Schlüssel, der in falschen Händen eine Waffe darstellen kann.

Zurück auf der Insel untersuchen die drei das Flugzeug. Das Funkgerät ist kaputt und der Pilot liegt schwer verletzt auf seinem Sitz. Sara schickt Oliver und Slade los, um Dinge für die medizinische Versorgung zu holen.

Quentin taucht bei Laurel auf und sie sprechen über Saras Rückkehr. Er sagt ihr, dass sie versuchen soll, ihre Wut in den Griff zu bekommen, da sich scheinbar wieder etwas zwischen Ihm und ihrer Mutter entwickeln könnte. Quentin schlägt ein gemeinsames Familienessen vor und Laurel bietet ihm an, dass das Essen in ihrer Wohnung stattfinden kann. Quentin bedankt sich schnell, bevor er zu einem Bankraub gerufen wird.

Arrow und Sara tauchen während des Raubes auf. Felicity ortet ein nahe gelegenes Signal, aber dies ermöglicht es dem Bösewicht Tockman in ihr Netzwerk einzudringen. Um Arrow abzulenken, hackt er sich in das nahe gelegene Bahn-System und verursacht eine mögliche Kollision mit einem Bus. Arrow macht sich auf den Weg, um den Unfall zu stoppen, während Sara die Männer verfolgt, die die Bank ausgeraubt haben. Die Männer mit Tockman können entkommen, aber Sara schafft es, ihn vorher zu verwunden.

Später spricht Thea Oliver auf seine Beziehung zu deren Mutter an. Er sagt nichts und sie sagt, dass sie keine Geheimnisse mag.

Felicity hat die Hardware-Sicherheit in der Arrow-Höhle verbessert, um zukünftige Angriffe zu verhindern. Mit dem Blut von Tockman ist Sara in der Lage, eine seltene und tödliche Krankheit zu identifizieren. Felicty findet heraus, dass es sich um William Tockman, einem ehemaligen Ingenieur für Verschlüsselungstechnik handelt. Es scheint, dass er das Geld für seine Schwester stiehlt, da sie ebenfalls eine seltene Krankheit hat und eine Lungentransplantation benötigt.

Arrow und Sara fahren zur Adresse von Tockmans Schwester. Sie finden das Fluchtfahrzeug vom letzten Einbruch. Das Fahrzeug ist leer und hat im Inneren nur ein Gerät, das ein Signal ausstrahlt. Als Felicity aus dem Hauptquartier versucht, die Herkunft des Signales zu knacken, ermöglicht sie es William wieder einmal in ihr System einzudringen. Dieses Mal ist er in der Lage, alle Computer im Hauptquartier in die Luft zu sprengen.

Während Felicity versucht das Chaos zu beseitigen, spricht sie mit Diggle darüber, dass sie sich durch Saras Anwesenheit überflüssig vorkommt, da Sara eh alles besser kann. Diggle versucht ihr zu versichern, dass ihre Fähigkeiten von unschätzbarem Wert für alle sind. Währenddessen macht sich Sara gemeinsam mit Oliver auf den Weg zum Lance Familienessen.

Das Abendessen in Laurels Wohnung wird zu einer Katastrophe. Als Quentin Dinah fragt, ob sie nicht wieder zurück nach Starling City kommen will gesteht sie ihm, dass sie bereits in einer Beziehung sei. Daraufhin sieht Laurel wie Oliver und Sara Blicke auszutauschen, als Sara sagt, dass jeder es verdient hat glücklich zu sein. Sie realisiert, dass sie eine Art Beziehung haben, beschimpft alle Beteiligten und stürmt aus ihrer Wohnung.

Zurück auf der Insel, erzählt der sterbende Pilot Sara, dass seine Frau vor Jahren an Krebs gestorben sei und er eine 12-jährige Tochter daheim hat, die nun ganz allein sein werde. Er bittet Sara, das sie sicherstellen soll, dass sich jemand um seine Tochter kümmert

Oliver folgt Laurel in den Hausflur. Sie schreit ihn für sein Verhalten an und er antwortet, dass sie nicht die einzige Person mit Problemen sei und er auch Schwierigkeiten habe. Oliver konfrontiert sie damit, dass er immer für sie da war und sich gesorgt hat, selbst als sie den Prozess gegen seine Mutter geführt hat oder dem Alkohol verfallen ist. Sein halbes Leben hat er sie geliebt, doch nun sei er fertig mit ihr.

Um Tockman eine Falle zu stellen, lässt Oliver eine große Menge Geld bei einer Bank deponieren. Felicity ruft Oliver an und teilt ihr mit, dass sie bereits in der Bank am Computer auf ihn wartet. Arrow, Sara und Diggle eilen ihr zu Hilfe. Zwei Männer tauchen vor der Bank auf und Arrow eilt los, um sie aufzuhalten. Tockman zeigt Felicity auf dem PC, dass er die Gasleitungen manipuliert hat, um eine Explosion herbeizuführen. Darum geht Diggle in den Keller, um das Ventil manuell auszuschalten. Arrow kümmert sich um die beiden Verbrecher, während Felicity es schafft, William austricksen und einen Weg findet, ihn in der Bank zu verfolgen. Sie findet ihn gemeinsam mit Sara und er richtet die Waffe auf sie. Dabei wird Felicity an der Schulter getroffen, da sie Sara schützen wollte. Nachdem sie angeschossen am Boden liegt, lässt sie Tockmans Handy explodieren, woraufhin er bewusstlos am Boden liegen bleibt. Felicitys Wunde wird von Sara genäht, obwohl Oliver sie fragte, ob sie nicht lieber ins Krankenhaus gebracht werden wolle. Dies lehnt sie ab und gibt als Begründung an, dass Diggle ihr 2 Aspirin gegeben hat, die in Wirklichkeit Oxycodon enthielten.

Nachdem Felicity genäht wurde, erzählt sie Oliver, dass sie es vermisst nicht mehr „Sein Mädchen“ zu sein. Daraufhin versichert ihr Oliver, dass sie immer sein Mädchen sein wird.

Sara nimmt einen Job als Barkeeper bei Thea an. Laurel taucht im Laden auf und entschuldigt sich unter Tränen bei Sara für ihr Verhalten.

Zurück auf der Insel, sieht man Sara auf das Bild der Tochter des toten Piloten starren, wodurch enthüllt wird, dass es sich um Sin handelt.

Als Quentin an einem Treffen der Anonymen Alkoholiker teilnimmt, betritt Laurel den Raum und nimmt gegenüber von ihm Platz. Er lächelt sie mit Freude an.

Oliver kommt nach Hause und findet seine Mutter vor, die mitten im Gespräch mit einem Herren ist. Sie erklärt ihm, dass sein Name Slade Wilson ist. Oliver ist geschockt, doch Slade steht auf, schüttelt Olivers Hand fest und sagt, dass es ihm ein Vergnügen ist, ihn kennenzulernen.

Besetzung

Soundtrack

Trivia

Zitate

Galerie

Siehe auch

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki