FANDOM


Arrow
Staffel 02, Episode 36
Nyssa al Ghul holds a poisoned Sara Lance
Originaltitel Heir to the Demon
Erstausstrahlung (US) 05.02.2014
Erstausstrahlung (DE) 10.07.2014
Regie Wendey Stanzler
Drehbuch Jake Coburn
Episodenliste
Vorherige
Riesenkräfte
Nächste
Gegen die Zeit

Entführt ist die dreizehnte Folge der zweiten Staffel und die sechsunddreißigste Folge von Arrow.

Inhalt

Als Laurel immer mehr abdriftet, versuchen Oliver und Quentin Sara davon zu überzeugen, in Starling City zu bleiben und sich wieder mit Laurel und Dinah zu vereinen. Doch als Nyssa, ein Mitglied der Liga der Assassinen auftaucht, um Sara zurückzubringen und Sara ablehnt, wird Dinah von Nyssa entführt. Als Sara realisiert, dass sie ihre Familie in Gefahr bringt, wenn sie in Starling City bleibt, erwägt sie eine Rückkehr zur Liga der Assasinen.

Handlung

Nyssa al Gul erreicht die Passkontrolle am Flughafen, wo die Überprüfung ihres Passes eine A.R.G.U.S.-Warnung bei dem Sicherheitsmann auslöst. Als sie deswegen von den Sicherheitsmännern gestellt wird, gelingt es ihr problemlos diese auszuschalten und den Flughafen zu verlassen.

In den Büroräumen von Queen Consolidated sprechen Oliver, Thea, Walter, Moira und ihr Wahlkampfberater Mark Francis über die am besten geeignete Strategie. Am Abend soll die Ankündigung zu ihr Kandidatur bekannt werden und im Anschluss daran einige Fernseh-Interviews erfolgen. Moira scheint skeptisch zu sein, doch ihre Kinder überzeugen sie, dass das der beste Weg ist. Als Walter den Raum verlässt, tritt Felicity an ihn heran, weil sie herausgefunden hat, dass Moiras Scheinfirma TEMPEST Geld an seine Bank überwiesen hat. Er versucht sie zu beruhigen und verspricht mit seiner Exfrau zu sprechen.

Nachdem Oliver telefonisch benachrichtigt wurde, dass Laurel sich im Krankenhaus befindet, erscheint er dort und trifft auch ihre Eltern. Er erfährt bei seinem Besuch, dass etwas mit ihrer Iris nicht stimmt. Als die Besucher Laurel wieder verlassen möchten, erzählt sie ihrem Vater davon, dass sie Sara gesehen hat, kurz bevor sie umkippte. Quentin behauptet, dass es eine Illusion gewesen ist.

In der Kommandozentrale trainiert Sara wie eine Besessene und unterhält sich nach ihrem Training mit Oliver. Er möchte, dass sie länger bleibt, weil ihre Familie sie braucht, doch ihrer Meinung nach würde ein längerer Aufenthalt ihre Familie gefährden. In dem Moment bekommt Arrow einen Anruf von Quentin, der mit seiner Tochter sprechen möchte. Nachdem Oliver das Telefon weitergereicht hat, bittet er Felicity sich die Ergebnisse von Laurels Blutuntersuchung anzuschauen, sobald sie zur Verfügung stehen.

Sechs Jahre zuvor: Sara kehrt zu einem Überraschungsbesuch nach Hause zurück und ihr Vater befürchtet schon, dass sie vom College geflogen ist. Nach der Begrüßung ihrer Familie schreibt sie Oliver eine SMS, dass sie angekommen ist.

In einer Bar treffen sich Quentin und Sara, weil er sie darüber informieren möchte, was Laurel gesehen hat. Er ist auch der Ansicht, dass sie bleiben sollte. Nach dem Verlassen der Bar wird Sara von Nyssa gestellt, die sie in die Arme schließt und küsst. Die beiden werden vom Arrow beobachtet, was Nyssa bemerkt. Sie stellt sich ihm vor und verlangt, dass Sara auf Grund ihres Eids zur League of Assassins zurückkehrt. Da die beiden alleine reden wollen, bittet Sara Arrow ihr zu vertrauen.

Zur gleichen Zeit sucht Felicity Moira auf, weil sie herausgefunden hat, dass Thea die Tochter von Malcolm Merlyn ist. Sie möchte ihr die Chance geben, es Oliver zu sagen, doch Moira lehnt das ab. Außerdem empfiehlt sie Felicity ihm nichts zu verraten, damit er ihr nicht ebenfalls die Schuld an der Wahrheit gibt und sich auf diese Weise von ihr entfernt.

Sara rechtfertigt sich vor Nyssa wegen ihres Verhaltens und lehnt es ab zurückzukehren, weil sie das Töten nicht mehr ertragen kann. Die beiden sprechen auch darüber, wie Nyssa sie gefunden hat, und Sara gesteht, dass sie ihre Freundin geliebt hat. Da Nyssas Vatter, Ra's, auf sie hört, bittet Sara sie, mit ihm zu sprechen sie von der League of Assassins zu entlassen, wie er es auch bei Malcolm Merlyn getan hat. Doch nach den Vorfällen bezweifelt Nyssa, dass ihr Vater so etwas noch einmal tun könnte.

In der Kommandozentrale ärgert sich Oliver darüber, dass Sara so lange braucht, um zurückzukehren. Dabei fällt ihm auf, dass Felicity sich komisch verhält, doch sie streitet das ab. In dem Augenblick erscheint Sara, die vorhat wieder unterzutauchen, doch John hat die Ergebnisse der Blutuntersuchung erhalten. Sie zeigen, dass Laurel ein Schlangengift verabreicht wurde. Alle ziehen den Schluss daraus, dass Nyssa das veranlasst hat, um Sara nach Starling City zu locken.

Laurel setzt sich zu Sara und die beiden kommen auf ihre Beziehung zu Oliver sprechen. Obwohl Laurel versichert, dass alles gut ist und dass sie nach einem gemeinsamen Apartment suchen, rät Sara ihr davon ab, weil sie nicht glaubt, dass Oliver bereit dazu ist, sich niederzulassen. Laurel ärgert sich über das Verhalten ihrer Schwester, die sich sofort dafür entschuldigt.

Im Krankenhaus wird Dinah von Nyssa und einem Assassine entführt. Bevor sie jedoch mit ihr verschwinden können, werden sie von Arrow und Sara gestellt, die versuchen ihre Flucht zu verhindern. Sara erhascht dabei einen Blick auf ihre Mutter in dem Wagen und ist einen Moment abgelenkt, so dass Nyssa die Flucht gelingt. Wenig später erklärt sie ihrem Vater die Hintergründe über die Entführung. Sie bekommt einen Anruf von Nyssa, die möchte, dass sie selbst erfährt, wie es ist plötzlich eine geliebte Person zu verlieren. Nyssa gibt ihr einen Tag Zeit, sich zu entscheiden.

Quentin und Laurel unterhalten sich über ihre Wohnungssuche, weil sie plant das perfekte Apartment für sie zu finden. Die beiden kommen auch auf die Verlobung ihrer Eltern zu sprechen, als Laurel im Fernsehen auf die Nachricht aufmerksam wird, dass das Schiff von Oliver und Robert gesunken sei.

Durch die Herkunft des Schlangengifts gelingt es der Gruppe zu bestimmen, wo sich der zweite Assassine aufhält. Während Sara ihren Vater informiert, spricht Oliver mit Sebastian Blood, weil er ihm wegen der Kandidatur seiner Mutter seine Unterstützung entziehen muss. Im Anschluss daran spricht Sebastian mit Moira, der er empfiehlt, zurückzutreten, doch sie erkennt, dass er sich durch sie bedroht fühlt, und gibt nicht nach.

Sara und Quentin warten auf den Assassinen. Als dieser auftaucht, kommt auch Oliver dazu und sie schaffen es ihn zu überwältigen. Dem Assassinen gelingt es das Schlangengift zu schlucken, umso zu verhindern, dass sie durch ihn an Informationen gelangen.

Vor der Verkündigung von Moiras Kandidatur fällt Oliver erneut auf, dass Felicity sich komisch verhält. Als er sie deswegen zur Rede stellt, berichtet sie, dass ihr Vater sie verlassen hat und dass sie noch immer weiß, wie sehr es sie verletzte. Deswegen würde sie es nicht ertragen, noch einmal verlassen zu werden. Oliver versichert ihr, dass er das nicht tun wird. Schließlich erzählt sie ihm alles, was ihn sichtlich schockt. Trotzdem gelingt es ihm, seine Mutter vor der Presse als Kandidatin vorzustellen. Beim Verlassen der Bühne teilt er Moira mit, dass er die Wahrheit kennt.

Sara steht mit dem Schlangengift an ihrem Grab, als sie einen Anruf von Nyssa erhält. Sie hat die Entscheidung getroffen, mit ihr mitzugehen. Zur gleichen Zeit möchte Quentin mit Laurel über ihre Schwester sprechen, doch in dem Moment erhält er einen Anruf von Sara, die den Aufenthaltsort ihrer Mutter herausbekommen hat. Sie bittet ihn nichts dem Arrow zu sagen.

Oliver, John und Felicity kehren in ihre Kommandozentrale zurück und stellen fest, dass sowohl Sara als auch das Schlangengift verschwunden sind. Sie befürchten, dass Sara Nyssa töten möchte. Da Oliver viele schlimme Gerüchte über Ra's al Gul gehört hat, ahnt er, dass sie alle dafür bezahlen müssen, falls Sara seiner Tochter etwas antut. Mit Hilfe eines Tracers möchte Oliver die Verfolgung mit.

Zusammen mit ihrem Vater sucht Sara Nyssa auf und schließt ihre Mutter in die Arme, die sich freut ihre Tochter wiederzuhaben. Sie bittet ihre Eltern zu gehen, bevor sie in Nyssas Armen zusammenbricht, da sie selbst in ihrer Verzweiflung das Schlangengift genommen hat. Als kurz darauf ihre Eltern wieder zurückkehren, möchte Nyssa sie töten, doch sie wird vom Arrow gestoppt. Es kommt zu einem Kampf, bei dem es Arrow gelingt Nyssa zu überwältigen. Sara, die es geschafft hat sich noch einmal aufzurappeln, bittet ihn sie nicht zu töten. Er verabreicht ihr Yao Feis Kräuter und verhindert somit ihren Tod durch das Gift. Im Namen ihres Vaters gibt Nyssa sie schließlich frei. Nach dem glücklichen Ausgang, schließen ihre Eltern sie in die Arme, wobei sie von Laurel gesehen werden.

Oliver sucht seine Mutter auf, um ihr zu sagen, dass er für Theas Wohlergehen ab und an zu Hause vorbeischauen und auch ihre Kampagne in der Öffentlichkeit unterstützen wird, doch dass er keinen privaten Umgang mehr wünscht. Denn er hält sie für eine Lügnerin, die ihn durch ihr Verhalten dazu gebracht hat, Thea von dem Zeitpunkt an ebenfalls anzulügen.

Während ihre Eltern sich freuen Sara wiederzusehen, ist Laurel überhaupt nicht begeistert. Sie macht ihre Schwester für alles Schlechte in ihrem Leben verantwortlich und wirft ihr vor, dass sie ihr durch ihr Verhalten das ganze Leben gestohlen hat.

Moira besucht Quentin und Laurel, die wegen Oliver trauert. Als Moira andeutet, dass noch jemand auf der Yacht war, glaubt Laurel zunächst, dass es sich bei der Person um Tommy handelt, doch Moira berichtet ihnen, dass Sara dabei gesehen wurde, wie sie sich auf die Yacht geschlichen hat.

Slade sieht sich im Fernsehen die Verkündigung von Moiras Kandidatur an. Er wirft Sebastian vor, dass er Moira trotz seiner Warnung unterschätzt hat, und möchte sich selbst um die Angelegenheit kümmern. Zur gleichen Zeit sucht Sara Oliver in der Kommandozentrale auf und die beiden sprechen über ihre Familien. Als sie erwähnt, dass sie wieder zu Hause ist, küssen sich die beiden und entkleiden sich.

Besetzung

Soundtrack

Trivia

Zitate

Galerie

Siehe auch

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.