FANDOM


Arrow
Staffel 01, Episode 20
Home Invasion
Originaltitel Home Invasion
Erstausstrahlung (US) 24.04.2013
Erstausstrahlung (DE) 27.01.2014
Regie Ken Fink
Drehbuch Ben Sokolowski &

Beth Schwartz

Episodenliste
Vorherige
Alte Feinde
Nächste
Enthüllungen
Der Auftragskiller ist die zwanzigste Folge der ersten Staffel und die zwanzigste Folge von Arrow.

Inhalt

Nachdem Tommy Oliver die Freundschaft gekündigt hat versteht dieser sich umso besser mit Laurel. Als er diese in ihrer Kanzlei besucht trifft er auf ihre neuen Mandanten: das Ehepaar Moore, das den korrupten Geschäftsmann Edward Rasmus verklagen will. Dieser lässt das Paar von einem Auftragskiller ermorden. Nur ihr kleiner Sohn überlebt und Laurel nimmt den Jungen bei sich auf der nun ebenfalls auf der Abschussliste des Mörders steht. Tommy bittet wehmütig Oliver um Hilfe. Zeitgleich will Theas neuer Freund Roy umbedingt herausfinden wer der Kapuzenmann ist um dessen Schüler zu werden. Außerdem macht Diggle ohne Oliver jagt auf Deadshot, der wieder in Starling City ist, um den Tod seines Bruders zu rächen.

Handlung

Oliver und John trainieren in der Arrowhöhle boxen und reden dabei über ihr weiteres Vorgehen gegen Deadshot. Dieser ist gerade vor der Amerikanischen Botschaft in Berlin und tötet den Botschafter. Zeitgleich kommt Felicity in die Arrowhöhle und erklärt das sie sich in die A.R.G.U.S. Datenbank eingehackt hat. John sagt das sie damit als Cyber-Terroristin nach Guantanamo kommen könnte. Felicity sagt das Guantanamo nicht zu ihr passe und das sie es getan hat damit sie die Ermittlungen gegen Deadshot verfolgen können. Als John geht erinnert sich Oliver an die Insel.

Auf der Insel besprechen Slade und Shado wie sie vorgehen wollen. Shado will das Oliver ihnen Deckung gibt was Slade verweigert da er nicht an Oliver glaubt. Shado will es trotzdem und will Oliver im Bogenschießen unterrichten.

In der Gegenwart Besucht John bei A.R.G.U.S seine Kontaktperson Lyla. Diese sagt das sie wisse, dass John sie nur benutzt um an Deadshot heranzukommen um seine persönliche Rache durchzuziehen. Sie warnt ihn vor Konsequenzen und verweist ihn des Hauses.

In der Rechtsberatungsstelle will Oliver Laurel zum Mittagessen abholen. Diese sagt ab, da ihre neuen Mandanten, das Ehepaar Moore, kommt. Diese kommen mit ihrem Sohn Taylor in die Kanzlei um eine Eidesstattliche Versicherung gegen Edward Rasmus vorzubereiten. Dieser hat die Familie um ihre Ersparnisse und Renten gebracht. Oliver merkt das es gerade schlecht ist und geht.

Am Abend kommt ein Mann in die Wohnung der Moores um angeblich einige Papiere von Laurel abzugeben. Der Mann tötet jedoch Mr. Moore und beginnt die Wohnung zu verwüsten damit es wie ein Einbruch aussieht. Nachdem er Mrs. Moore ebenfalls erschossen hat und nach ihrem Sohn sucht findet er heraus das dieser durch ein Fenster entkommen konnte. In diesem Moment ruft Edward Rasmus an um sich zu erkundigen. Der Killer versichert das der Junge ebenfalls bald sterben wird.

Oliver sieht am nächsten Tag alles in den Nachrichten. Bei der Polizei trifft er auf Laurel und Tommy die nach Taylor sehen wollten. Laurel bietet an den Jungen bei sich aufzunehmen bis die Großeltern aus Melbourne ankommen. Quentin stellt einen Streifenwagen zur Verfügung. Alle sind sich sicher das Rasmus dahinter steckt. Als Oliver und Tommy kurz alleine sind kommt es erneut kurz zum Streit zwischen den Beiden.

Auf der Insel beginnt Oliver mit lernen. Als beide während des Trainings beginnen sich zu einander angezogen zu fühlen kommt Slade, der immer noch nicht überzeugt ist.

In der Arrowhöhle hat Felicity herausgefunden das A.R.G.U.S. eine Falle für Deadshot vorbereitet. Dabei erzählt Oliver von den Moores und über Rasmus.

Zeitgleich kommt Roy in die Polizeistation und fragt Quentin ob er etwas über den Bogenschützen weiß. Quentin schickt ihn weg als er geht, doch Roy gelingt es vorher ein Polizeifunkgerät mitgehen zu lassen.

Laurel und Tommy versuchen Taylor zu trösten. Tommy gelingt dies indem er ihm erzählt wie er damals über den Tod seiner Mutter hinwegkam. Es gelingt kurz und Laurel ist zufrieden. Als es an der Tür klopft und ein Mann sagt er sei von der Polizei erkennt Laurel es als Lüge. Der Killer schießt mehrmals durch die Tür und fängt auch an in der Wohnung herum zuschießen. Laurel schießt mit einer Schrotflinte zurück und kann ihn hinhalten bis Oliver als Arrow durch ein Fenster springt um den Killer angreift.

Diesem gelingt nach einem kurzem Kampf mit Oliver die Flucht. Als Tommy Oliver sieht ist er schockiert. Am nächsten Morgen ist Quentin nicht davon überzeugt das der Bogenschütze sie gerettet haben soll. Tommy macht, nachdem Oliver sie geretet hat, das die Villa der Queens der Sicherste Ort für sie wäre.

Wenig später kommen sie in die Villa wo sie von Oliver und Moira begrüßt werden. Kurz darauf kommt John um Oliver zum 'Treffen mit Mr. Lawton' abzuholen. Es kommt erneut zum Streit mit Tommy, da dieser glaubt Oliver wolle sie im Stich lassen. Oliver geht trotzdem.

Bei Big Belly Burgers sind Roy und Thea bei einem Date als Thea das Funkgerät entdeckt. Laut Funkspruch soll sich der Kapuzenmann am Hafen befinden. Roy macht sich auf den weg und lässt die geschockte Thea allein. Als Roy auf seinem Motorrad am Steg ankommt taucht ein Streifenwagen auf und Roy wird von Quentin wegen des Diebstahls des Funkgeräts verhaftet.

In der Arrowhöhle besprechen Oliver, John und Felicity den Einsatz gegen Deadshot als auf dem Bildschirm eine Meldung erscheint, wonach Edward Rasmus plant sich nach Shanghai abzusetzen. Oliver beschließt Rasmus, Deadshot vorzuziehen. Während John im Gebäude wartet, konfrontiert Oliver Rasmus.

Im Gebäude eskaliert die Situation als John ein kaputes Fenster entdeckt und Deadshot beginnt die anwesenden Agenten zu erschießen. Nachdem John sich um Lyla erkundigt hat verfolgt er Deadshot ins Treppenhaus und kämpft mit ihm. Er wird jedoch überwältigt. Deadshot sagt das er ihn nicht erschießen wird weil er dafür nicht bezahlt wird und zeigt ihm das Tattoo mit dem Namen seines Bruders. Deadshot flüchtet und sagt das noch Platz für ihn da ist.

Oliver kommt zurück in die Arrowhöhle wo der schwer im Gesicht verletzte John von Felicity verarztet wird. Er macht Oliver vorwürfe, das Deadshot entkommen konnte und 6 Agenten getötet wurden nur damit er Laurel helfen konnte. John geht beleidigt. Felicity ist ebenfalls schwer enttäuscht von Oliver.

Auf der Insel gelingt es Oliver nicht einen Baum zu treffen. Shado sagt das Oliver zu viel nachdenke. Während sie ihm zeigt wie er schießen muss kommt es zum Kuss. Oliver weicht zurück und erklärt das es kompliziert sei und das zuhause jemand sei der wahrscheinlich nicht weiß wie sehr er sie liebt.

In der Gegenwart sieht Laurel sich ein altes Foto von ihr und Oliver an als Moira kommt. Sie reden über die alte Zeit und Moira sagt das sie Oliver mochte während er mit ihr zusammen war. Kurz darauf kommt Oliver um zu sagen das Rasmus vom Bogenschützen gestellt und nun in Polizeigewahrsam ist. Laurel ist erleichtert. Moira bietet ihnen an den Rest der Nacht zu bleiben da Taylor schon schläft. Laurel nimmt das Angebot an.

In der Polizeistation kommt der Killer zu Rasmus. Rasmus will das der Killer den Jungen in frieden lässt da er ohnehin alles verloren hat. Der Killer will den Jungen trotzdem ermorden da er ihn gesehen hat. Er tötet Rasmus mit einem Druck auf eine Bestimmte Stelle am Handgelenk, was eine Embolie auslöst. Der Killer verlässt unbehelligt das Gebäude.

Zeitgleich ist Thea gekommen um Roy auszulösen. Quentin zeigt den beiden ein Opfer des Bogenschützen um Roy von seiner Suche nach diesem abzubringen. Thea ist geschockt und beide verlassen das Leichenschauhaus.

In der Villa sieht Laurel nach dem schlafenden Taylor und geht darauf mit Oliver raus in den Flur. Dort dankt sie ihm für seine Hilfe und sagt das sie weiß das er sich auf der Insel zum positiven Verändert hat und das sie das gut findet. Beide umarmen sich und werden dabei von Tommy eifersüchtig beobachtet.

In diesem Moment klingelt ein Bote an der Tür um etwas abzugeben. Der Bote und der Bodyguard an der Tür werden jedoch vom Killer ermordet. Dieser schaltet den Strom ab und zieht mordend durch die Villa, wo er einen Wachmann nach dem anderen tötet. Oliver schließt Laurel und Tommy in Taylors Schlafzimmer ein und beginnt mit dem Killer zu kämpfen.

Der Killer fragt schockiert was mit Oliver auf der Insel passiert ist. Oliver sagt das er es herausfinden wird und wirf ihn über die Brüstung. Beide stürzen ins Erdgeschoss wo der Kampf weitergeht. Oliver kann sich einen Schürhaken greifen und den Mann töten.

Quentin befragt Oliver während die Leichen aus dem Haus gebracht werden. Oliver sagt das einer der Bodyguards den Killer erledigt hat bevor er erschossen wurde. Tommy bestätigt die Geschichte obwohl er weiß das es Oliver war. Als Quentin weg ist geht der Streit mit Tommy weiter. Tommy wirft Oliver vor das Laurel sich für ihn entscheiden würde wenn sie sein Geheimnis kenne.

Wenig später gibt Laurel Taylor zu seinen Großeltern. Beide danken ihr für ihr Engagement und nehmen Taylor mit. Laurel ist gerührt und bricht in tränen aus. Als sie mit Tommy darüber reden will steht dieser mit gepackten Koffern vor ihr und sagt das er auszieht und sie verlässt. Tommy kommt nicht mit der Sache klar, kann Laurel aber nicht die Wahrheit sagen. Laurel sagt das Tommy sich geändert habe und es gut wäre, doch Tommy verlässt sie trotzdem da er nicht mehr an ihre Beziehung glaubt. Laurel ist darüber sehr deprimiert.

Am Abend trifft Thea Roy in einer Seitengasse in den Glades und fragt wieso er so vernarrt in den Bogenschützen ist. Roy sagt das er ihm sein Leben verdanke und nicht mehr wie früher sein will. Sein Leben und das des Kapuzenmannes seien miteinander verknüpft. Thea bietet ihm an ihm bei der Suche zu helfen. Roy ist darüber sehr glücklich.

In der Arrowhöhle trifft Oliver auf John. Nachdem Oliver gesagt hat das Laurel und der Junge sicher sein. John ist schwer enttäuscht, weil Oliver Laurel immer vorzieht und verlässt das Team. Oliver ist darüber schwer geschockt.

Auf der Insel kommen Oliver und Shado zurück ins Flugzeugwrack wo sie auf Slade treffen. Während sie reden kommt überraschend Yao Fei zu ihnen. Shado ist froh ihren Vater zu sehen und umarmt ihn. Doch kurz darauf stürmen mehrere von Fyers Männern das Versteck und nehmen die drei gefangen. Yao Fei geht auf Oliver zu und sagt ihm das seine Tage auf der Insel gezählt seien.

Besetzung

Soundtrack

Trivia

Zitate

Galerie

Siehe auch

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.