FANDOM


Arrow
Staffel 02, Episode 38
Arrow-thepromise.jpg
Originaltitel The Promise
Erstausstrahlung (US) 05.03.2014
Erstausstrahlung (DE) 24.07.2014
Regie Glen Winter
Drehbuch Jake Coburn &

Ben Sokolowski

Episodenliste
Vorherige
Gegen die Zeit
Nächste
Selbstmordkommando

Das Versprechen ist die fünfzehnte Folge der zweiten Staffel und die achtunddreißigste Folge von Arrow.

Inhalt

Oliver ist schockiert von der Neuigkeit, dass Slade in Starling City ist. Als Sara, Oliver und Slade sich auf der Insel auf die Eroberung von Ivos Frachter vorbereiten, erklärt Sara Oliver, dass er Ivo töten muss, damit dieser Slade nicht die Wahrheit über Shado erzählt. Oliver fühlt sich sehr schuldig, aber er realisiert Slades immer stärker werdende Wut von dem Mirakuru und glaubt, dass er sich gegen seine Freunde wenden könnte, wenn er Oliver für schuldig hält. Oliver willigt ein, Ivo zu töten und der Kampf beginnt.

Handlung

Oliver ist überrascht und schockiert, seinen ehemaligen und totgeglaubten Freund Slade Wilson bei sich zuhause anzutreffen. Slade befindet sich in einer Unterredung mit Moira Queen und es stellt sich heraus, dass er diese finanziell bei ihrem Wahlkampf unterstützt. Slade und Oliver lassen sich nicht anmerken dass sie sich kennen, auch wenn sichtbare Spannung zwischen den beiden erkennbar ist. Slade schmeichelt Moira und konfrontiert Oliver mit seiner Vergangenheit auf der Insel.

Flashback: Auf der Insel trainiert Oliver hart darauf Ivos Frachter zu kapern. Die Anfänge von "Arrows" Kampfkünsten sind nachvollziebahr. Bei der Planung der Infiltration stellt Sara eine Mixtur her, deren Wirkung noch nicht ersichtlich ist. In der Nacht vernichten Oliver und Sara den sichergestellten Mirakuru-Bestand mit Slades Einverständnis. Dabei unterhalten sie sich darüber was auf dem Schiff geschehen soll. Sara hat Sorge, dass Ivo die Tatsachen zu seinem Vorteil verdrehen und Slade gegen Oliver aufbringen könnte. Um dem Vorzubeugen schlägt sie Oliver vor, dass er Ivo vorher töten solle. In der Nacht träumt Oliver von Shado die sich an ihm rächt, da er sie sterben lassen hat.

Am nächsten Morgen trägt Oliver zum ersten mal das grüne Cape von Shados Vater, seinem ehemaligen Mentor. Nachdem er ein Leuchtfeuer auf der Insel zündete, um ein Paar von Ivos Männern anzulocken, wird er gefasst und erneut in eine Zelle auf dem Schiff gesperrt. Dort lernt er Reverant Thomas Flinn, einen Mitgefangenen kennen. Ivo lässt Oliver zu sich bringen und fesselt ihn an einen Stuhl. Da er ihm jedoch nicht verraten will wo sich seine Freunde aufhalten, verabreicht ihm Ivo eine chemische Substanz, die Oliver dazu bringen soll die Wahrheit zu sagen.

Gegenwart: Slade lässt durchblicken, dass er Oliver den Tod von Shado nicht verziehen hat und Moira verlässt für einen Moment den Raum. In diesem unbeobachteten Augenblick versucht Oliver Slade mit einem Eispickel anzugreifen, was Slade jedoch kommen sieht und vereitelt. Er schlägt jedoch nicht zurück und bleibt ruhig, da Thea das Haus betritt und Slade sich ihr vorstellt. Thea und Moira führen Slade durch das Anwesen und werden dabei von dem äußerst misstrauischen Oliver begleitet.

Flashback: Als Ivo Oliver das "Wahrheitsserum" verabreicht hat, wird auch klar was Sara am Tag zuvor angemischt hat: Ein Gegenmittel für eben diese Droge. Dadurch ist Oliver in der Lage Ivo vorzulügen Sara und Slade befänden sich bereits auf dem Frachter im Maschinenraum. Als die gesamte Crew des Schiffes das Oberdeck verlässt, schafft es Oliver sich zu befreien. Sara und Slade betrachten das ganze derweil ,mit einem Fernglas, von einem hochgelegenen Ort der Insel und starten den Versuch mit einem Fallschirm auf das Schiff zu gleiten, was auch gelingt. Auf dem Deck des Schiffs gelandet stößt auch schon Oliver zu ihnen. Während Oliver sich auf die Suche nach Ivo begibt und Sara sich aufmacht die Gefangenen zu befreien, macht sich Slade daran die Besatzung auszuschalten.

Gegenwart: Im Haus der Familie Queen besichtigt Slade zusammen mit Thea, Moira und Oliver deren private Kunstsammlung. Oliver gelingt es unterdessen unbemerkt Felicitys Nummer zu wählen. Im Arrow-Hauptquartier befinden sich Diggle, Sara, Roy und Felicity, als diese an ihr Handy geht. Als sie den Anruf über den Lautsprecher wiedergibt, erkennt Sara an der vertrauten Stimme, dass sich Slade Wilson zuhause bei den Queens befindet und warnt die Anderen davor, dass er womöglich vor hat, die gesamte Familie Queen zu töten. Sara, Diggle und Roy machen sich auf den Weg zum Queen-Anwesen, um Slade aufzuhalten.

Flashback: Während Slade die Schiffscrew niederstreckt, öffnet Sara die Zellen der Gefangenen, wird jedoch von einem Mann namens Hendrick angegriffen. Reverant Thomas Flinn eilt ihr zu Hilfe und kann ihren Angreifer niederschlagen. Oliver findet Ivo, als dieser mit seiner Frau telefoniert und es stellt sich heraus dass er mit dem Mirakuru ein Heilmittel für seine an Alzheimer erkrankte Frau sucht. Als Oliver mit einem Pfeil auf ihn zielt, konfrontiert Ivo ihn mit dem Tod von Shado und dem Argument, dass es Olivers Schuld gewesen sei. Was Ivo jedoch genau weiß: Dieses Gespräch bekommt Slade mit, der soeben hinter Oliver auftaucht. Wütend attackiert er Oliver, während auf dem Schiff ein Kampf zwischen Besatzung und den befreiten Gefangenen ausbricht. Sara kann mit einigen Gefangenen vom Schiff entkommen, Slade jedoch sperrt Oliver in eine der Zellen ein und übernimmt das Kommando über das Schiff.

Gegenwart: Während sich Diggle mit einem Scharfschützengewehr vor dem Anwesen der Queens auf die Lauer legt und auf Slade wartet, betreten Roy und Sara das Haus. Als sich Slade plötzlich von Oliver, Sara und Roy "umstellt" sieht, verabschiedet er sich höflich und beschließt das Haus zu verlassen. Oliver bietet ihm an, ihn nach draußen zu begleiten. Draußen wird Diggle von einer unbekannten Person daran gehindert Slade zu erschießen und Slade merkt an, dass er von Diggle wusste, dieser jedoch noch am Leben sei.

Flashback: Auf dem Schiff zwingt Slade Ivo dazu mit einer Pistole auf Oliver zu zielen, wie er auch auf Shado zielte, bevor er sie erschoss. Jedoch ließ er ihn nicht abdrücken, sondern hackte ihm die Hand ab. Dann gab er Oliver das Versprechen dass er diesen eines Tages töten würde, aber erst dann, wenn er davor jeden den er liebte verloren hat und er so leidet und so verzweifelt ist, wie Slade in diesem Moment, da der Tod zum jetzigen Zeitpunkt nur eine Erlösung für Oliver wäre.

Gegenwart: Am Ende der Folge sieht man Slade Wilson ohne Augenklappe vor mehreren Bildschirmen sitzen, auf denen Überwachungsvideos von Mini-Kameras zu sehen sind, die er zuvor bei der Führung durch das Anwesen an verschiedenen Stellen angebracht hat.

Besetzung

Soundtrack

Trivia

Zitate

Galerie

Siehe auch

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki